depeche mode

nachdem ich – überrascht davon, dass es depeche mode offenbar noch gibt – gerade die single where’s the revolution vom kommenden album spirit angehört habe, bin ich mehr denn je der meinung, die band hätte sich spätestens nach dem release der wunderbaren live-dvd one night in paris vor fünfzehn (!) jahren auflösen sollen. so gut wird das nie wieder.

zum vergleich – ungeduldige springen unten direkt zu 01:45:11 und drehen das volumen auf anschlag. ja, ganz ;)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s